free counters

Kategorie

Links


Gratis bloggen bei
myblog.de



Archiv

Gutes und Bestes

 
 
Städte, in denen es köstliche Annatorte gibt, können nicht verkehrt sein:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Reise

abwärts scheint momentan einiges zu gehen. Oder nähert sich seinem  Ende, das kann auch gut möglich sein. Mir kommt es so vor, als wären es zum Teil Umstände, die schon lange gären und die nun eben zu einem tatsächlichen Schluß finden.
Irgendwie ist das auch erleichternd.
Belastende Streitgespräche bekommen zwischendurch eine kleine Atempause durch den immer öfter aufflackernden Gedanken: ich gehe sowieso bald!
Das macht die aktuelle Misere etwas erträglicher.
Sobald klar ist, wohin die Reise gehen wird, kann ich losgehen. Oder: ich gehe los und finde dabei heraus, wohin die Reise mich führt.
 
 

Psychosomatik

Eine Abwehrreaktion, meint mein Zahnarzt zu den wiederholt auftretenden Entzündungen. Das ist nicht vollkommen abwegig, finde ich.

Meine Assoziation dazu: "die Schnauze voll haben" - wie oft hab ich das gesagt und gedacht in den letzten Monaten, wenn es um meinen job geht.

Da haben wirs.

Heute Nacht wieder unverhoffter Besuch vom streunenden Kater in der Wohnung. Wilder Kampf mit meiner Katze, und das morgens um 4 Uhr. Ich kann nicht mehr schlafen. Hab auch für heute alles abgesagt und bleibe zuhause. Mir tut das gerade so gut, einfach mal nichts tun.

That´s where I want to be:


 

Römisch-Germanisch

 
 
 
 

Der Dom

Ich kann mich nicht sattsehen, dafür ist er zu riesig, zu wuchtig, zu detailbesetzt. Eine enorme Größe, mit unendlichen Feinheiten geschmückt.
 
 
 
 
 

Windows

 
 
 
 
 
 

Künste

 
 
 
 
 

Rückwärts

 
 
 
 

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung