free counters

Kategorie

Links


Gratis bloggen bei
myblog.de



Archiv

Glasperlen

....glitzern heute, weil es mir so glänzend geht.....

Apropos:

Vögel: the early bird catches the worm.....

 

Ich arbeite seit dem 1.8. 40 Std. wöchentlich. Wundersamerweise komme ich morgens noch vor 6:00 Uhr einigermaßen fit aus dem Bett. Vorausgesetzt, ich gehe früh genug schlafen und klemme mir abendlichen Alkoholgenuß. Was aber kein Problem ist. Spannend wird es im Herbst und vor allem im dunklen Winter. Daran denke ich jetzt lieber noch nicht.

Morgens mit dem Fahrrad ist es auch angenehm zu fahren, besonders an Tagen, wo die große Hitze schon ab 7:00 in der Luft liegt.

Summer in the city

Gekühlter Weißwein, Tomaten mit Knoblauch, Baguette und Fisch mit Garnelen. Das könnte es gerade jeden Tag geben, so lecker schmeckt das.
 

Mus musculus

 
Heutige Beute: 4 Mäuse .
 
 
 

Pflastersteine numerieren......

....ist doch auch ein schönes Hobby!
 

Ortswechsel

Ab 3.9. bin ich für wenigstens 4 Wochen hier:
 
 
 

Havelboot

Rechtfertigung

.....wer anfängt, sich zu rechtfertigen, hat schon verloren. Wie wahr!

Also: Das Segel aus dem Wind nehmen.

Anstatt: den Wind aus den Segeln nehmen. Funktioniert sowieso nicht.

Nervige Arbeiten zu übernehmen und im Zusammenhang damit Entscheidungen zu treffen, ist eine Sache, die manche nicht gerne machen und deshalb auch nicht die Zeit dafür finden. Später ist dann aber immer Zeit genug da, um am Ergebnis herumzukritteln. Trifft dann ja immer die anderen, nie einen selbst. Worum es ja eigentlich geht.

Um das zu ändern, werde ich alle Emails, die damit zusammenhängen, an die Besserwisser um- und weiterleiten, damit die zur Abwechslung mal das Vergnügen haben, diese Arbeit zu machen. Während ich den ganzen Monat weg bin. Yeah!

Viel Vergnügen and thanks for the fish, so heißt das wohl.

Bin ich froh, wenn ich da weg bin. Wenigstens für 5 Wochen.

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung